Live Foto serie Kabarett offene Bühne Fotograf Jürgen Klieber Nürnberg Live Foto serie Kabarett offene Bühne Fotograf Jürgen Klieber Nürnberg Live Foto serie Kabarett offene Bühne Fotograf Jürgen Klieber Nürnberg Live Foto serie Kabarett offene Bühne Fotograf Jürgen Klieber Nürnberg Live Foto serie Kabarett offene Bühne Fotograf Jürgen Klieber Nürnberg Live Foto serie Kabarett offene Bühne Fotograf Jürgen Klieber Nürnberg Live Foto serie Kabarett offene Bühne Fotograf Jürgen Klieber Nürnberg

Live Foto Serie – Kabarett-Auftritt auf offener Bühne · 07.2017

Der freischaffende Künstler Neo von Terra alias Hans Mack nutzte die offene Bühne, die der Rampenschweinerei e.V. jeden letzten Dienstag im Monat Künstlern aller Sparten bietet, um einen Ausschnitt seines musikalischen Solokabaretts „Affenbrot“ vorzustellen. Ich war mit meinen beiden spiegellosen Systemkameras dabei und erstellte eine Serie von Live-Fotos.
Hans Mack bot einen Teil seines grotesken Kabaretts zum Thema: „Freiheit, Mensch und Affe“. Dabei spielt, singt und tanzt er als die lebende Freiheitsstatue – 2016 geflohen aus New York und nun zurück in Europa – die Möglichkeiten unserer Zeit.
Während des zehnminütigen Auftritts versuche ich als Eventfotograf eine Serie von sowohl Übersichtsaufnahmen zu machen als auch Groß- und Nahaufnahmen. Dabei setze ich Weitwinkel- und Teleobjektive ein. Dazu sollte es Fotos von rechts und links geben, genauso wie Hoch- und Querformate. Dabei achte ich darauf, dass auf den Bildern negativer Raum bleibt, so dass Platz für Text in den Fotos bleibt.
Denn die Auswahl von zehn bis 15 bearbeiteten JEPG-Dateien, die die Künstler von ihren Kurzauftritten erhalten, verwenden sie nicht nur für die Homepage und den sozialen Netzwerken oder zur Weitergabe an Veranstalter. Sie finden auch Anwendung bei Flyern, Visitenkarten und Plakaten. Da muss dann auf den Bildern Platz für den Künstlername, das Programm, den Veranstaltungsort oder das Datum sein. Blickrichtung und Bildformat muss zum vorgegebenen Layout passen.
Darüber hinaus sollen die Fotos auch noch Freiheiten bei der Farbgestaltung von Flyern und Plakaten lassen. Da ist es immer klasse, wenn der Bühnenbeleuchter, wie hier Torsten Weinert, die Hintergrundfarben auf das Outfit des Künstlers abstimmt und so die Farben gut harmonieren.

Event: 145. Rampenschweinerei
Bühnenlicht: Torsten Weinert
Location: BiKuL ELAN
City: Fürth
Date: 25.07.2017

LEAVE A REPLY

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *