Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber Bardentreffen 2022 Nürnberg Konzert Ton Steine Scherben & Gymmick Selbander Platz Fotoreportage Fotograf Jürgen Klieber

Fotoreportage: Bardentreffen Nürnberg – Konzert: Ton Steine Scherben & Gymmick · 07.2022

Nach zwei Jahren Pause endlich wieder Badentreffen. Ich nutzte die Change, wieder ganz nahe aus den Bühnengräben heraus als Fotograf dabei zu sein und lies mich akkreditieren. Am Freitag Abend ging es dann für mich mit dem Konzert von Ton Steine Scherben & Gymmik los. Noch im Regen holte ich mir am frühen Abend an der Frauenkirche meinen Foto/TV-Ausweis für das World Music Festival. Bis zum Konzertbeginn in meinem Heimatstadtteil auf dem Sebalder Platz war noch etwas Zeit. So schlenderte ich zu Fuß zunächst durch die Gassen von St. Sebald in Nürnbergs Altstadt und fotografierte mich bei den Straßenmusikern warm. Um 21:30 Uhr, der Regen hörte kurz vorher auf, begann das Konzert pünktlich vor „ausverkauften“ Platz. Mit Ausweis um den Hals ließen mich die vielen Zuschauer bis zur Absperrung des Bühnengrabens durch und halfen mir sogar beim Hineinklettern, in dem sie mir kurz meinen Rucksack mit meiner Fotoausrüstung hielten.
„Ton Steine Scherben und Gymmik“ das sind heute die Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bass) und Funky K. Götzner (Schlagzeug seit 1974, jetzt Cajón) zusammen mit dem charismatischen Nürnberger Songpoeten Gymmick (Gesang, Gitarre, Piano). Sie zelebieren live die unvergesslichen Songs Rio Reisers und der Scherben. Die ursprüngliche Rockgruppe aus Deutschland hatte in den 1970er und frühen 1980er Jahren mit sozialkritischen, deutschsprachigen Texten großen Erfolg. Die Lieder sind heute noch vielen bekannt. So forderte das Publikum hinter mir schon in der ersten Konzerthälfte die Hits „Keine Macht für Niemand“ und “ Rauch-Haus-Song“ mit lauten Zwischenrufen ein.
Im schmalen Bühnengraben zwischen den Bassboxen ging es wieder sehr harmonisch unter den Fotografen zu. Wir machten uns schlank, wenn ein anderer durchschlüpfen wollte und wechselten die Standorte, so dass jeder einmal den besten Blick zum Fotografieren bekam. Andere Festivalfotografen mussten an einem Abend an vielen Bühnen des Bardentreffens fotografieren und hatten nur kurz Zeit ein paar Aufnahmen zu machen. Ich hingegen habe mir für meine freie Fotoreportage das ganze Konzert Zeit genommen und konnte so viele Momente bis hin zu einem Closer, einem „Schlussbild“, mit einer meiner beiden Kameras festhalten. So hatte ich am Ende alle Fotoarten einer Fotoreportage zusammen, die ich hier in meinem Blog zeige.
Ein Ausflug aus dem Bühnengraben in die hinteren Reihen des Publikums zeigte mir die einmalige Atmosphäre des Konzertes mit historischer Sebalder Kirche hinter der Bühne. Aber mit einem Blick aus der ersten Reihe war ich dann doch näher an der Band dran. Also schnell zurück vor die Bühne zum restlichen Teil des Konzertes mit den Hits der legendären „Scherben“ und der Zugabe, bei denen das Publikum laut mitsang. Kein Wunder der Sänger gab auch alles, gefühlvoller Gesang wie auch lauthals seine Sozialkritik hinaussingend.
Ein wundervolles Konzert beim Bardentreffen „Starke Stimmen“ 2022, sowohl musikalisch als auch fotografisch für mich. Vielen Dank an Rainer Pirzkall von der Stadt Nürnberg, dem Festivalleiter, der mir dies durch die erneute Akkreditierung ermöglichte.

Künstler: Ton Steine Scherben & Gymmick
Location: Sebalder Platz
City: Nürnberg
Date: 29.07.2022